Springe zum Inhalt

CORONA-Info

Informationen zum CORONAVIRUS

Liebe Eltern, die aktuelle Situation ist für uns alle neu, ungewohnt und herausfordernd.

In der Kürze der Zeit haben wir die notwendigen organisatorischen Maßnahmen ergriffen, um die behördlichen Anordnungen umzusetzen und den Notbetrieb zu gewährleisten.

Ungewohnte Situationen werfen viele Fragen auf und wir bitten um Verständnis, dass nicht alles sofort und abschließend beantwortet werden kann.

Auf dieser Seite wollen wir die wichtigsten Informationen zusammenstellen und laufend aktualisieren.

Als Verein, der von-Eltern-für-Eltern die Betreuung unserer Kinder organsiert, bitten wir um Eure Unterstützung und Mithilfe bei der Bewältigung der Ausnahmesituation der kommenden Wochen.

Euer FuFFES

Hessisches Kultusministerium - Wiederaufnahme des Schul- und Unterrichtsbetriebs ab dem 11. Januar 2021

Jahrgangsstufen 1 - 6 sowie Förderschulen, an denen eine Lerngruppenkonstanz gewahrt werden kann
Im Zeitraum vom 11. Januar 2021 bis zum 31. Januar 2021 wird für die Jahrgangsstufen 1 - 6 weiterhin die Präsenzpflicht ausgesetzt. Für diese Jahrgänge und für alle Förderschulen, an denen eine Lerngruppenkonstanz gewahrt werden kann, kommt in der Schule die Stufe 2 des „Leitfadens für den Schulbetrieb im Schuljahr 2020/21" (eingeschränkter Regelbetrieb) zur Anwendung.

(mehr...)

 

Weitere Informationen und Unterstützung

Betreuung und "Schulersatz" zu Hause

Während der Zeit der Betreuung zu Hause erhalten die Kinder Arbeitsmaterialien.Ansprechpartner hierzu sind die jeweiligen Lehrkräfte.
(E-Mail-Adresse: <Nachname>@fewoe.wtkedu.de)


Allgemeine Verhaltensregeln für Eltern zu Eigenschutz und Eindämmung der Verbreitung

Bitte beachten Sie die allgemeinen Hinweise bei einschlägigen Behörden und in den Medien zum Verhalten insbesondere in Bezug auf häusliche Hygiene, direkte soziale Kontakte bspw. zur Goßelterngeneration usw. betrifft.


Informationen für Arbeitnehmer

Bitte informieren Sie sich über die Auswirkungen dieser Maßnahmen auf Ihr Arbeitsverhältnis.


Unterstützung für Bürger in Wöllstadt

Die katholischen Gemeinden organisieren Nachbarschaftshilfe innerhalb Wöllstadts, weitere Informationen
hier.

 

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

Betreuung-Info: Mo-Fr 9-11h & Mi, Do 15-16h oder n. Vereinbg.