Springe zum Inhalt

Pokalverleihung für den Hexenkessel-Wettbewerb in NW

von Geli Pfaff

Eine große Freude konnten wir den Kindern der Fritz-Erler-Schule in NW am Freitag, 14.02.2020 bereiten:
Die Pokalpreisverleihung für den Hexenkessel-Sportwettbewerb.

Was soll das denn sein?

Unsere engagierte Sportlehrerin Anja Stehle hatte die Idee, mit den Kindern aller Klassen in NW - im Zeitraum November 2019 bis Januar 2020 - eine sportliche Herausforderung mit sozialem Lernen zu verbinden.

Die sportliche Aufgabe beim "Hexenkessel":
Ein Seil mit einem am Ende festgenähten Säckchen wurde von Frau Stehle gleichmäßig im Kreis gedreht. Die Schülerinnen und Schüler standen in diesem Kreis und mussten nun versuchen, mit beiden Beinen gleichzeitig darüber zu springen, ohne dass das Säckchen irgendwo hängen bleibt.
Es galt, möglichst viele Runden zu schaffen.
Dabei sollte die Reaktion, die visuelle Wahrnehmung und die Teamfähigkeit der einzelnen Klassen gefördert und gestärkt werden.

Neben der sportlichen Herausforderung stand dabei allerdings das soziale Lernen und das soziale Miteinander im Vordergrund.
Wichtige Ziele sollten erreicht werden:
- Zusammenhalt stärken
- die Fähigkeiten jedes Kindes innerhalb der Klasse wertschätzen lernen
- angemessenes sprachliches Verhalten zeigen, falls einmal etwas nicht so gelingen sollte, wie es sich der einzelne vielleicht erhofft hatte (Enttäuschungen)
- Anregungen/Tipps mit netten, freundlichen Worten den Mitschülern mitteilen
- gegenseitiges Lob aussprechen

Als Fazit sagte Anja Stehle:
"Die Schüler/innen hatten einen spielerischen, freudigen Lernerfolg.
Es war wunderbar mit anzusehen, wie die Kinder nach und nach die von mir angestrebten Ziele gut umgesetzt haben. Um diesen Erfolg sichtbar zu machen, dachte ich mir, ein Pokal wäre genau das Richtige, was sie an ihre "Leistung" erinnern wird. Das stärkt die Klasse auch in anderen Lernbereichen. Sie werden sich daran erinnern, wie sie GEMEINSAM dieses Ziel erreichen konnten."


Wir freuen uns, dass wir diesen Wunsch von Frau Stehle erfüllen konnten und übernahmen die Kosten für die 8 Pokale, die die Firma Team-Sport-Dittrich aus Rosbach sogar noch kostenlos gravierte.

Am vergangenen Freitag erfolgte nun die Pokalverleihung und die Kinder waren mit großer Begeisterung und Aufregung dabei. Jeder Pokal wurde freudig von den Klassensprechern entgegengenommen und findet nun bestimmt einen tollen Platz in den jeweiligen Klassenzimmern.

Diese Platzierungen wurden von den einzelnen Klassen erreicht:
1. Platz: Klasse 3a mit 42 Runden
2. Platz: Klasse 2a mit 34 Runden
3. Platz: Klasse 4a mit 29 Runden
4. Platz: Klasse 4b mit 25 Runden
5. Platz: Klasse 1a mit 16 Runden
6. Platz: Klasse 2b mit 13 Runden
7. Platz: Klasse 1b mit 9 Runden
8. Platz: Vorklasse mit 5 Runden

Das habt ihr alle super gemacht - herzlichen Glückwunsch !!!!

Liebe Frau Stehle, vielen Dank für Ihren großartigen Einsatz und die immer wieder neuen, kreativen Einfälle aus Ihrem sprudelnden Ideenpool für unsere Schulkinderschar!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

Betreuung-Info: Mo-Fr 9-11h & Mi, Do 15-16h oder n. Vereinbg.