Springe zum Inhalt

Neue Kinderspielküche für die Betreuung in der Gartenstraße

von Geli Pfaff

Das lässt die Kinderherzen der Betreuungskinder höher schlagen:
Endlich kann nun auch im Haus der Gartenstraße gebacken, gekocht und gebrutzelt werden, denn der Förderverein hat eine tolle Spende einer Familie aus Ober-Wöllstadt erhalten, die diese Investition nun möglich machte.

Seit den Corona-Einschränkungen können die Kinder nicht mehr im offenen Konzept mit Zugang zu allen Zimmern betreut werden, sondern nur noch im festen Klassenverband in festgelegten Räumlichkeiten, und so stehen den Kindern seither auch nicht mehr alle Spielsachen zur Verfügung.
Daher freuen wir uns riesig, dass wir in der unteren Etage der Gartenstraße nun eine neue Spielecke schaffen konnten, in der die Spielküche einen festen Platz bekommt.

Vielen Dank an die großzügigen Spender und vielen Dank an Familie Eisele, die die Küche aufgebaut und funktionstüchtig gemacht hat.
Unsere Betreuungskinder werden künftig bestimmt sehr kreative Speisen zubereiten und dabei viel Spaß haben!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

Betreuung-Info: Mo-Fr 9-11h & Mi, Do 15-16h oder n. Vereinbg.