Springe zum Inhalt

Faschingswoche in der FES

von Geli Pfaff
Fassenacht in der FES

In Coronazeiten bleibt vieles auf der Strecke, was für Freude im Schulalltag und dem sozialen Miteinander jedoch so wichtig ist. Deswegen haben Schulleitung und Lehrerkollegium beschlossen, klassenintern Fasching zu feiern und auch im Sportunterricht kam der Spaß nicht zu kurz:

Fassenacht in der Turnhalle

Unsere Anja Stehle - Initiatorin der Sportfaschingsaktion – schmückte die Turnhalle in NW mit viel Liebe und großem Aufwand für alle Klassen!
500 Luftballons füllte sie in Eigenregie, besorgte Luftschlangen, Konfetti und Süßigkeiten und so konnte in der bunt-dekorierten Halle mit viel Musik und Spielen ausgelassen gefeiert werden.
Der Förderverein diente hier nur als Sponsor der schönen Dekoration.

Die Kinder in OW bekamen ebenfalls Luftballons und feierten Fasching in der Römerhalle und in ihren Klassenräumen.

Kräppelessen in der FES

Als Abschluss der Faschingsschulwoche gab es dann noch eine große Überraschung von unserer Schulleitung Frau Wall:

Alle Kinder der Schule sowie alle Lehrkräfte, Schulbegleiter und Mitarbeiter, sowie die Betreuerinnen an der Fritz-Erler-Schule erhielten einen leckeren Kräppel, was wir als Förderverein sehr gern finanziert haben.
Die strahlenden und glücklichen Gesichter der Kinder über die Kräppel und die gesamte Faschingswoche waren Dank genug und ließen den grauen Himmel und alle anderen Widrigkeiten vergessen!

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung

Betreuung-Info: Mo-Fr 9-11h & Mo 15-16h oder nach Vereinbarung