Springe zum Inhalt

Rekordergebnis bei der Einschulung 2019

von Geli Pfaff

Ein großes DANKESCHÖN an alle engagierten 2.-Klässler-Eltern, die an beiden Standorten das traditionelle Einschulungscafé veranstaltet haben.
Während die Schulanfänger ihre erste Unterrichtsstunde in ihren Klassen erlebten, gab es in der Römerhalle in OW und auf dem Schulhof in NW Kaffee und Kuchen für die Eltern und Angehörigen.

Ein ebenso großes DANKESCHÖN an alle, die unseren Förderverein mit ihren Geldspenden dabei so toll unterstützt haben !
Wir erhielten in NW 260 € und in OW 255 € - ein Rekordergebnis und ein riesiger Erfolg für uns als Verein, der damit die Fritz-Erler-Schule wieder in vielerlei Hinsicht finanziell unterstützen kann.

DANKE für Ihr Vertrauen in unsere Arbeit und unser ehrenamtliches Engagement !

 

Außerdem möchten wir uns auch bei allen ganz herzlich bedanken, die so viele neue Bücher als Buchpatenschaften für unsere Schulbibliothek in NW - die Wöllstädter Lesekiste - finanziert haben.
Von den 35 Neuanschaffungen wurden 32 Patenschaften übernommen.
VIELEN, VIELEN DANK auch dafür !!!
Die Kinder werden sich riesig darüber freuen !

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung