Springe zum Inhalt

Sommer, Sonne und spaßige Bundesjugendspiele 2023

von Geli Pfaff

Am 11. Juli 2023 fanden an der Fritz-Erler-Schule die diesjährigen Bundesjugendspiele statt.

Dazu versammelten sich die Klassen aus allen drei Standorten morgens auf den Sportplatz vor der Römerhalle in OW - ausgerüstet mit reichlichen Wassertrinkvorräten, da die Wettervorhersage einen heißen Tag versprach und viele schon deswegen stöhnten. Herr Sender, Sportlehrer und Organisator der Sportveranstaltung, hatte jedoch alles gut im Griff und sorgte zwischendurch bei den erhitzten Kindern (und Lehrern) für Abkühlungsspaß aus einem Wasserschlauch, was mit viel Gejohle gerne angenommen wurde.

Eine freudige Überraschung
Nach all den sportlichen Strapazen gab es dann am Ende der Veranstaltung noch eine freudige Überraschung: Herr Sender hatte die gute Idee, die Kinder für ihr Engagement zu belohnen. Giacomos Eiswagen wurde an den Sportplatz bestellt und jedes Kind durfte sich eine Kugel Eis aussuchen, die unser Förderverein sehr gerne für alle finanzierte.
So sah man dann doch noch viele glückliche Gesichter und die Nieder-Wöllstädter Kinder konnten gut gelaunt anschließend wieder den Fußmarsch nach NW antreten.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung

Betreuung-Info: Mo-Fr 9-11h & Mo 15-16h oder nach Vereinbarung